Termine in der Dampfsäg in 87776 Sontheim:
für Frühjahr 2019 teile ich demnächst mit

 

Wintertermine in meiner Praxis in Memmingen:

jeweils 10 - ca. 17 Uhr

 


 

5. Januar 2019, 1-tägig € 130,00
 

15. - 16. Februar 2019, 2-tägig € 240,00

23. März 2019, 1-tägig € 130,00

 

Bei Anmeldung von 2 Personen 10% Rabatt, von 3 oder mehr Personen 15% Rabatt

 

Änderungen vorbehalten

5. Wünschelrutenseminare, Radiästhesieseminare, Wünschelrutenausbildung, 1- oder 2-tägig

Begrüßungsgeschenk pro Person:

Eine kleine Überraschung aus Edelsteinen.

(Ausführung nach Verfügbarkeit)

 

Die 1- und 2-tägigen intensiven Wünschelruten-Seminare
vermitteln ein fundiertes Wissen und Können im Bereich der Radiästhesie und des Wünschelrutengehens.
Bei den 1-tägigen Seminaren sind die Übungszeiten kürzer als bei den 2-tägigen.

 

Ich gebe Ihnen ein besonderes Wissen und eine besondere Erfahrung weiter, wie Sie Ihre Fähigkeiten wecken und verfeinern und wie Sie vor allem mit möglichst wenig Kraft- und Zeitaufwand zielführend mit den Ruten arbeiten. Für diese wertvollen Erkenntnisse möchte ich mit meinen Schulungen Multiplikatorin sein.

 

Sowohl Teilnehmer/innen, die noch nie eine Wünschelrute oder einen Tensor in der Hand hatten, als auch Menschen mit Grundkenntnissen oder fortgeschrittener Erfahrung sind herzlich willkommen. 
Wir haben in den Tagen genügend Zeit zum Üben mit verschiedenen Ruten und Tensoren und zum gegenseitigen Austausch in der Gruppe. Gerne beantworte ich Ihre Fragen, d. h. oft werden Fragen auch aus der Erfahrung anderer Teilnehmer/innen beantwortet. Auch Humor und Lachen werden ihren Platz haben.

Der Inhalt ist im Wesentlichen, plus ergänzender Themen, dem der intensiven Einzelschulungen gleich. Wir haben jedoch mehr Zeit zum systematischen Üben und für die Vertiefung von Fragestellungen. Erworbene Fähigkeiten können noch mehr verfeinert werden (z. B. die Direktsuche des „Guten Platzes“ für verschiedene Anwendungen, genaue Untersuchung und Interpretation eines Bettplatzes, Fernmutungen).

Das Seminar umfasst 1-2 Tage, jeweils Freitag und Samstag oder nur Samstag jeweils 10 – 17 Uhr, einschließlich Pausen. Erfrischungsgetränke, Obst und ein kleiner Imbiss stehen bereit, ebenso schematisierte Seminarunterlagen.
Verschiedene Ruten, Tensoren und Pendel stelle ich zum Üben zur Verfügung. Sie können diese bei mir günstig kaufen, müssen Sie aber nicht. Ihre eigenen Instrumente können Sie gerne mitbringen.


Im Seminarpreis sind entweder
1 Paar Winkelruten

oder

1 St. Einhandrute (Tensor, lang oder kurz, mit Holzgriff)

oder

1 St. schönes Pendel

enthalten.

 

Beispiele für Wünschelruten, Tensoren und Pendeln, mit denen wir arbeiten werden.

 

 

Aus dem Inhalt: jeweils mit praktischen Übungen

 

Allgemeines

 

- Geschichtliches zum Wünschelrutengehen.
- Anwendungsmöglichkeiten des Wünschelrutengehens.
- Warum funktioniert das Wünschelrutengehen?
- Welche Ruten gibt es bzw. welche sind sinnvoll?
- Wie kann ich mich selbst beim Wünschelrutengehen schützen?

Mensch, Tier, Pflanze und alle Lebewesen in Kräftefeldern von Kosmos und Erde

 

- Gesundheitliche Auswirkungen von Störzonen für Körper, Geist und Seele:
  von Befindlichkeitsstörungen bis zu schwersten Erkrankungen.
- Käthe Bachler als Vorbild einer menschenfreundlichen Radiästhesie.
- Die Experimente des Herrn Freiherr von Pohl in Vilsbiburg.
- Lebewesen als Strahlensucher und Strahlenflüchter, vertiefte             Naturbeobachtung.

 

Geologisch bedingte Störzonen und deren Bestimmung


Uferbestimmung, Fließrichtung der Energie, Wirkungsfeld, Wirkungsstärke, Wechselwirkung der verschiedenen Störzonen untereinander und mit anderen energetischen Gegebenheiten.

- Wasseradern, unterirdisch bewegtes Wasser
- Brüche
- Verwerfungen
- Weitere wie z. B. unterirdische Erze, Blindbrunnen u. a.

Globalgitternetze und deren Bedeutung und Bestimmung


- Hartmanngitter
- Benkergitter, unter besonderer Berücksichtigunkgitters der Beobachung des     Benkergitters in der Anwendung in der Architektur und im Landschaftsbau
- Currygitter – auch das 34-35-m-Gitter und dessen Bedeutung
 
Positive Kraftlinien und Kraftorte: deren Bedeutung und Bestimmung


- Ein ganz besonders spannendes Thema

 

 Guter und schlechter Platz

 

- Das Prinzip des „Guten Platzes“

  Anwendung des Gelernten für den guten Aufenthalt
- Bett-, Lern-, Arbeitsplatz, Stuhl-, und Ruheplatz, Spielecke usw.
- Untersuchung eines Bettplatzes
 
Direktsuche für den guten Aufenthalt


- Wo ist der beste Platz für….?
- Vertiefte Fragestellung für bestimmte Personen und Zwecke, Pflanzen,
 Tiere
- Übung mit dem Tensor: Energiefeld der Menschen


Fernmutungen


- Pendeln auf Plänen: Störzonen, positive Kraftlinien

  Bauplatzuntersuchung und –Qualitätsbestimmung
- Vor Ort und per Fernmutungen 
Eigene Pläne und Grundrisse können Sie zum Üben mitbringen

Brunnensuche
- Prinzip, Platzsuche, Tiefenbestimmung, Schüttung
- Vor Ort und per Fernmutung

Technische Belastungen
- Deren Bedeutung und Bestimmung mit Wünschelrute und Tensor

 

Auspendeln der Chakren und Wirbel auf Disbalancen (nur auf freiwilliger Basis)

 

Freie Themen

Die Bovistabelle


- Handhabung mit Pendel
- Bestimmung der Energie des Platzes

- Bestimmung der Energie von Lebensmitteln,
  Nahrungsergänzungsmiteln, Baumaterialien etc.
- Bestimmung der Energie von Edelsteinen und        Halbedelsteinen

Technische Belastungen


- Deren Bedeutung und Bestimmung mit Wünschelrute und Tensor

 

Auspendeln der Chakren und Wirbel auf Disbalancen (nur auf freiwilliger Basis)

 

Freie Themen

Preis pro Person 2-tägiges Seminar € 240,00,

Preis pro Person 1-tägiges Seminar € 130,00
Bei Anmeldung von 2 Personen 10% Rabatt,
von 3 oder mehr Personen 15% Rabatt
Vorauszahlung bei Anmeldung:
€ 80,00 bei 2-tägigem Seminar,
€ 50,00 bei 1-tägigem Seminar

wird bei Absage bis 14 Tage vor Seminarbeginn zurückgezahlt, Restsumme im Seminar.

Bei kurzfristiger Anmeldung: Absprache der Vorauszahlung.

 

Auf Wunsch Zertifikat.

 

Anmeldung:

Schicken Sie mir eine Mail mit Ihren Kontaktdaten oder rufen Sie uns an. Wir schicken Ihnen dann das Anmeldformular mit Rechnung für die Vorauszahlung zu. Danke.

 

Individuelle Seminare:

Sie können auch selbst eine Gruppe für ein 1- oder 2-tägiges Seminar zusammenstellen. Komplettpreis und Termin nach Vereinbarung.

 

Ort: http://www.dampfsaeg.de
In den Sommermonaten bis Oktober:
Dampfsäg in 87776 Sontheim, Westerheimer Straße 8, Seminarraum,

November, Januar, Februar und März in meiner Praxis in Memmingen.

Übernachtungsmöglicheiten: Mindelheim, Ottobeuren, Memmingen, Erkheim.

Gute Anbindung an A96 Richtung Lindau, Zugverbindung Buchloe-Memmingen (bis November Schienenersatzverkehr), Bahnstation Sontheim bzw. Memmingen.

Verbinden Sie das Seminar mit einem Ausflug zum Fuße des Allgäus.
Besonders interessant – auch für die Bedeutung der Kraftlinien:
Ottobeuren mit seiner machtvollen Basilika und Klosteranlage. Diese strahlt eine positive Energie in alle Richtungen aus.