Fernmutungen - Untersuchungen über Entfernung (unbegrenzt)

Wie etliche andere Rutengänger finde ich Gegebenheiten auf der Karte, auf dem Plan mit dem Pendel:

Wasseradern, Verwerfungen, die 35-Meter-Curry-Linien, Benkerlinien, positive Kraftlinien, Kraftplätze, gute und schlechte Plätze u. a.
Diese Fernmutungen können auch einer Untersuchung vor Ort vorangehen.

 

 

Hilfreiche Anwendungen:

 

Vor dem Kauf  oder dem Bezug einer Wohnung, eines Baugrundstückes, eines Hauses oder sonstigen Gebäudes.

 

Auf der Karte/dem Plan kann ich abfragen, ob diese Fläche insgesamt eine positive Energiestruktur aufweist oder eine negative Energie am Wirken ist.
Konkret werden sich auf jedem Grundstück, in jeder Wohnung und fast in jedem Raum wirksame Wasseradern und Verwerfungen finden, und die Schlaf-, Ruhe- und Arbeitsplätze sollten so gewählt werden, dass wir diesen Störzonen möglichst ausweichen.
Wir können jedoch schon auf dem Plan feststellen, ob es sehr stark wirksame Störzonen gibt und ob diesen überhaupt ausgewichen werden kann.
Somit können Sie schon vor dem Kauf oder Bezug feststellen, ob dieser sinnvoll ist oder Sie lieber Abstand nehmen.

 

Plazierung des Gebäudes auf dem Grundstück

 

Auf dem Lageplan kann ich feststellen, ob und wo den am stärksten wirksamen  Störzonen ausgewichen werden kann. Sollte die Bebauung sinnvoll sein, kann ich feststellen, wo der beste Platz für den Mittelpunkt und für die Plazierung des Gebäudes ist. Eine große Rolle spielen hierbei die positiven Kraftlinien.

 

Schlaf-, Ruhe-, Arbeits- und Lernplätze

 

Bei der Rutung vor Ort ist es oft eine zentimetergenaue Arbeit, die Betten u. a. zu plazieren. Daher ist hier sind der Fernmutung hier Grenzen gesetzt. Es lässt sich jedoch nach Plan festellen, ob Betten u. a. auf schlechten Plätzen stehen und in welchen Bereichen die besseren Plätze sind.

 

Zur Brunnensuche

 

Sehr gute lässt sich per Fernmutung festellen, ob auf einem Grundstück eine Brunnenbohrung für den definierten Zweck erfolgreich sein kann. Auch können die Plätze hierfür umrissen werden. Der genaue Brunnenplatz muss dann vor Ort gerutet werden.

 

Wie vorgehen?

 

Sie senden mir Ihre Pläne und/oder Grundrisse mit Ihren Fragestellungen. Sinnvoll ist auch ein Telefongespräch vorab.

 

Der Preis

 

Der Gesamtpreis richtet sich nach dem Zeitaufwand, der sehr unterschiedlich sein kann.
 Ich berechne pro Stunde € 45,00. In der Regel benötige ich 2-3 Stunden. In sehr schwierigen Fragestellungen kann es auch etwas länger dauern.
Fernmutungen sind sehr anstrengend, oft mehr als die Untersuchungen vor Ort.

Ich weiß, welche Bedeutung meinem Urteil zukommt und sichere Ihnen eine sorgfältige und gewissenhafte Arbeit zu.

 

Fernmutungen lernen

 

Gerne thematisiere ich die Fernmutungen nach Plänen, Landkarten, Grundstücken u.a. in meinen beliebten Einzelschulungen oder Wünschelrutenseminaren.